Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.    Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle angebotenen Workshops, Seminare und Veranstaltungen von Läuft! in Kooperation mit Yellow Olivetree und Lernsteine.
2.    Anmeldung
Die Anmeldung zu unseren Workshops und Seminaren nehmen Sie bitte schriftlich per Anmeldebogen vor. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald Sie eine schriftliche Bestätigung per Mail von uns erhalten. Das Eingangsdatum der Anmeldung (Reihenfolge) entscheidet bei Überbuchung über die Teilnahme an der jeweiligen Workshops bzw. an dem jeweiligen Event.
3.    Teilnahmegebühr
Die Höhe der Teilnahmegebühr ergibt sich aus dem jeweiligen Anmeldeformular. Sobald der Rechnungsbetrag überwiesen ist, ist der Platz fest gebucht und Sie erhalten eine Bestätigungsemail mit der festen Zusage. Der Rechnungsbetrag ist spätestens  4 Wochen vor Workshop- bzw. Eventbeginn zu entrichten.
Ausnahmen gelten bei Individualangeboten für Firmen oder größeren Gruppen.
4.    Leistungsumfang
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Kosten für den jeweiligen Workshop oder den Event gemäß der Ausschreibung sowie die Verpflegung (Kaffeepausen und Mittagessen) und sämtliche Unterlagen oder Handouts. Die Kosten für die Anreise und die Unterbringung sind darin nicht enthalten.
5.    Rücktritt/Stornierung durch Teilnehmer/Kunden
Bis 4 Wochen vor Workshop- bzw. Eventbeginn ist eine Stornierung der Anmeldung möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% der Teilnahmegebühr fällig wird. Bei einer späteren Stornierung der Anmeldung wird die volle Teilnahmegebühr fällig.
Einzel-Coaching: Eine Absage oder eine Terminverschiebung von gemeinsam vereinbarten Coachingsitzungen ist bis spätestens zwei Tage vor dem Termin möglich. Danach und bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird die vereinbarte Vergütung in voller Höhe geschuldet.
6.    Absage von Workshops oder Events
Die Veranstalter sind berechtigt, einen Workshop oder Event aus wichtigem Grund oder bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl – gegen Erstattung bereits gezahlter Gebühren – abzusagen.
7.    Teilnahmebescheinigung/Zertifikat
Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Beschreibung der Workshops bzw. des Events.
8.    Haftung
Unsere Haftung für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter (Wert-)Gegenstände und Fahrzeuge, ist ausgeschlossen.
9.    Urheberrechte
Die den Teilnehmern ausgehändigten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ausschließlich zur persönlichen Nutzung verwendet werden. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Unterlagen ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Yellow Olivetree, Lernsteine oder Läuft! gestattet.
10.    Datenschutz und Schweigepflicht
Durch die Anmeldung erklären sich die Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung der personenbezogenen Daten, zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation sowie für die spätere Zusendung weiterer Informationen über Aktivitäten von Yellow Olivetree, Lernsteine oder Läuft! einverstanden. Die Anmeldedaten unterliegen den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Wir stellen diese persönlichen Daten nicht Dritten zur Verfügung.

11.    Versicherungsschutz

Es gelten bei Yellow Olivetree, Lernsteine und Läuft! wie bei fast allen öffentlichen Veranstaltungen die üblichen Regelungen:

Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt auf eigenes Risiko, es besteht durch den Veranstalter Yellow Olivetree, Lernsteine und Läuft! und den Veranstaltungsorten oder Kursleitern kein Versicherungsschutz.

12.     Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, eine dieser Bestimmungen möglichst nahekommende Regelung zu treffen.




Zuletzt geändert: Dienstag, 4. Juli 2017, 21:15